Massage

Die Massagekunst hat eine lange geschichtliche Tradition. Sie entwickelte sich aus dem natürlichen Bedürfnis des Menschen zu berühren und berührt zu werden.
Berührung ist Nahrung für Körper, Geist und Seele. Sie gibt Trost, Bestätigung, Wärme, Freude, entspannt und lindert Ängste und Schmerzen.